Was ist Morbus Bechterew?

Die Krankheit Bechterew ist eine entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule bzw. -gelenks. Typische Anzeichen dafür sind die Morgensteifigkeit, Schmerzen bei längerer Ruhe und Sitzen und komischerweise die Linderung der Schmerzen nach aktiven Einheiten wie Spaziergang oder über den Tag die Verrichtung der Arbeiten. Das sind typische Merkmale, worin der Körper die Signale gibt "Unternehme etwas mit mir". 

Bewegen Sie sich und vermeiden Sie zu viel Ruhe

Die typischen Anzeichen für die Morbus Bechterew sind Morgensteifigkeit nach dem Aufstehen und Längere Ruhepausen für den Körper. Dabei signalisiert Ihnen die Schmerzen doch nur, dass Sie endlich was tun sollen. Mit den richtigen Übungen können Sie täglich dagegen vorgehen und lindern Ihre Schmerzen sehr wahrscheinlich. Ich zeige Ihnen, wie das möglich ist. 
Es wird etwas privat, aber ich (Salih) kenne Morbus Bechterew, w
eit bevor ich Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie studiert habe. Mein Vater hat nämlich diese entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule und wird seit den 80ern therapiert. Wärme und Bewegung sind A und O, was ich auf dem kürzesten Weg mit auf Ihren Weg geben kann.

Morbus Bechterew bedarf Liebe und Aufmerksamkeit bei Tag

Hören Sie auf Ihren Körper. Sie erhalten immer wieder Signale, Alarme, Weckrufe und Anzeichen, dass Ihr Körper Ihre Aktivität wünscht, um sich zu verbessern. Im Rehasport können wir gerne Hand und Hand durch diesen Prozess gehen, wenn wir Sie gesund machen sollen.

Rehasport Deutsch:

Rehasport Türkce

Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.